Dienstag, 29. Juli 2014

Kellerbau - Tag 5

Heute Abend haben wir nach Feierabend nochmal an unserem Bauplatz vorbeigeschaut und waren sehr erstaunt, unsere fleißigen Kellerbauer noch anzutreffen.

Die Lichtschächte waren montiert und die beiden Handwerker waren gerade mit den letzten noch fehlenden Dämmplatten beschäftigt.

Auch das Ansaugrohr für unsere Lüftungsanlage ist schon angebracht.


So langsam sieht das wirklich aus wie ein Keller...

Kommentare:

  1. werte bauherren,

    kennt ihr HAUSBAU-FORUM.DE?
    unzählige bauherren die ihre erfahrungen untereinander austauschen, 20.000 registrierte benutzer, 1.7mio besucher.

    es würde uns freuen, wenn ihr euer bauherren-tagebuch auf www.hausbau-forum.de in unserer bautagebuchliste unter http://www.hausbau-forum.de/forums/bauherren-tagebuecher.222/ eintragt - auch wenn es schon etwas älter ist. denn eure erfahrungen welche ihr veröffentlicht und welche dadurch von angehenden bauherren gefunden werden können sind für diese gold wert!

    ...und auf HAUSBAU-FORUM.DE wird euer tagebuch gefunden!

    viel erfolg bei eurem hausbau

    AntwortenLöschen
  2. Gerade habe ich über mein Lichtschachtproblem gebloggt und dachte, ich schau mal, wie das bei euch so gelöst wurde.
    Hmmm... Es wird ja auch bei euch aufgefüllt - sonst hättet ihr ja keine Lichtschächte montiert. Aber wieso gehen eure Lichtschächte nichtmal bis zur Oberkante Kellerdecke? Habt ihr nachher eine Stufe runter zur Terrasse?
    Steht euer Haus nachher eigentlich auch über - oder schließt das genau bündig mit dem Keller ab?

    AntwortenLöschen
  3. Unsere Lichtschächte passt der Garten- und Landschaftsbauer an die tatsächliche Höhe an, wenn die Terrasse fertig ist. Unsere Terrasse wird auch eben rausgehen, also keine Stufe haben.
    Das Haus wird auch ein bisschen überstehen - das ist anscheinend völlig normal.

    AntwortenLöschen
  4. Aha... Na, da bin ich jetzt aber mal echt gespannt, wie das bei euch gemacht wird.
    Haltet mich mal auf dem Laufenden!!

    AntwortenLöschen