Freitag, 11. Juli 2014

Aushub Tag 3

Heute ging es ein ganzes Stück vorwärts - der Aushub ist fast fertig!





Kommentare:

  1. DREI Tage lang???
    Wieso dauert das denn so lange?? *staun*

    Okay... das scheint eine wirklich große Fläche zu sein. Trotzdem meine ich, dass ich bislang sowas in einem bis max. 2 Tagen (inklusive Verdichtung und Kiesschicht und das ganze Zeug...) gesehen habe?!?!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt schon, haben wir auch schon schneller gesehen, allerdings wurde bei uns auch der Kanal gesucht und freigelegt - das dauert einfach seine Zeit.
    Wir haben ja bis Dienstag Zeit.

    AntwortenLöschen

  3. Hallo liebe Bauherren,

    wir wollen es auch wagen und uns den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen und sind gerade auf der Suche nach einer geeigneten Baufirma (Fertighaus oder Massiv). Bei der Recherche sind wir im WWW auf Ihr Bautagebuch gestoßen, das wir bestimmt noch genauer studieren werden. Vorab nur mal eine kurze Frage.

    Würden Sie Weber als Baufirma weiterempfehlen?

    Wir wollen im Raum Rheingau/Rheinhessen bauen. Bis jetzt haben wir einen guten Eindruck von Weber, Schörer, Keitel und Fingerhaus (Fertighausfirmen) sowie Gemünden aus Ingelheim und Massivhaus Mittelrhein (Massivbauer).

    Herzliche Grüße

    jx7@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo jx7,

    WeberHaus können wir uneingeschränkt als Bauunternehmen weiterempfehlen.

    Wir können gerne einen Kontakt herstellen zu unserem sehr guten Bauberater. Da dieser abwechselnd direkt am Firmensitz in Rheinau-Linx und in Pforzheim sitzt, würde sich ein besuch direkt im Werk (Möglichkeit zur Werksführung, Besichtigung Musterhäuser und Ausstattungshalle) an einem Samstag oder Sonntag ja geradezu anbieten.
    Wir hatten auch einige der genannten Firmen in der Auswahl - siehe unser Post "Der Auswahlprozess".
    Bei weiteren Fragen einfach auf uns zukommen.
    Grüße aus Stuttgart,
    Sandra & Dirk

    AntwortenLöschen